Heroische Assassinen

Lass Isolet

"Der Dieb, der die Dunkelheit durchschneidet." Als Mischling wurde Lass Isolet von einem Vater geboren, der aus den Tiefen der Unterwelt kam, und einer menschlichen Mutter. Sein scheußliches Aussehen als Kind war ein Nebeneffekt seines Mischlings, und er wurde entführt, um als Freakshow in einem Zirkus zu dienen. Nachdem der Zirkus aus irgendeinem mysteriösen Grund Feuer fängt, nutzt Lass seine Chance auf Freiheit und beginnt, durch Aernas zu wandern. Lass' Geist und Körper wurden von Kaze'azes Besitz befreit, nachdem die Grand Chase Kaze besiegt hatte